LUDE DÖRING
"Ich fliege mit dem Stift"
Mischtechniken und kolorierte Zeichnungen,
die aus dem reichhaltigen Werk noch nie gezeigt wurden


21. Oktober bis 22. Dezember 2012


VERNISSAGE am Sonntag, 27. Oktober 2012 um 11.30


Einführung: Dr. Michaela Duhme-Döring
Musikalische Umrahmung: Rika Tanimoto (12 Jahre) - Violine
Bundespreisträgerin "Jugend musiziert" 2012

Die Galerie ist an diesem Tag bis 17.00 Uhr geöffnet.

Geboren am 21.12.1925 in Dresden
1932 - 40 Schulbesuch "Rote Schule", Dresden Cotta • 1940 auf Wunsch des Vaters Beginn der Beamtenlaufbahn bei der Reichspost • 1942-45 Einzug zum Kriegsdienst • 1950-53 Studium an der Freien Kunstschule Merz, Stuttgart ( 6 Semester ) • 1967/68 Vier Semester Philosophie bei Max Bense • 1968 Erste Einzelausstellung in Karlsruhe; Erste Teilnahme Jahresausstellung; Künstlerbund Baden Württemberg; Gründung der Gruppe "Arndt-Baumgartl-Döring" • 1969 Erste Teilnahme an der Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes • 1970 Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg • 1972 Mitglied im Deutschen Künstlerbund • 1978 Umzug nach Häfnerhaslach (Stadt Sachsenheim) • 1989 Ernennung zum Professor

zahlreiche Einzelausstellungen

Bibliographie
1965 Döring, Unter schrägen Dächern ... • 1972 Arndt, Baumgartl, Döring • 1972 Lude Döring, Verlag Wolfram Freutel • 1978 Döring, Galerie Etienne de Causans, Paris • 1980 Döring, Galerie Etienne de Causans, Paris, Döring -Retrospektive,Galerie im Unteren Tor, Bietigheim • 1982 Galerie Gunzenhauser, München • 1984 A.L. Döring, Ballett-Ballett, Galerie Valentien, Stuttgart • 1985 Peter Doll, Lude Döring, Skizzen aus dem Ballettsaal • 1989 Kinder der Hülsenbeckschen Kinder, Galerie Bayer, Bietigheim • 1989 Kunst/Raum/Kirche, Bildungswerk Ludwigsburg • 1990 Döring, Galerie Etienne de Causans, Paris • 1991 Lude Döring, Verlag Gerd Hatje, Stuttgart


Vor dem Auftritt
2009 Tusche, Blei- und Farbstift, 34,8 x 39 cm


Orphee
um 2000 Mischtechnik, 28,5 x 28,5 cm


Figure four
2004 Mischtechnik, 30 x 30 cm


Violinspiel
2001 Tusche, Mischtechnik, 21 x 21 cm


Saiten und Tasten
2003 Tusche, Mischtechnik 25,5 x 24,4 cm