GIOVANNI DE ANGELIS

Skulpturen / Zeichnungen / Tusche und Acryl

Skulpturen aus Marmor / Ischitanischer Stein und Bronze
Zeichnungen / Tusche und Acryl

ab 29.Juni 2012


VERNISSAGE am
Freitag, den 29.Juni 2012 um 19.30

Einführung
Wolfgang Urban (Diözesanmuseum Rottenburg)
Giovanni de Angelis ist anwesend.
Giovanni de Angelis

Mädchenkopf mit Hand 2011, Ischitanischer Stein,63x25x34 cm


Giovanni de Angelis

Mann mit Maske 2012, Bronze,109x29x29 cm

   
1938 geboren in Ischia
1958 Diplom des Kunstinstitutes Neapel, erste Preise
1960 Studium an der Kunstakademie Florenz
1961 Stipendium für München
1962 Ankauf durch das Wallraff-Richarz Museum, Köln
1986 Friedensdenkmal für Ischia
1990 Realisierungen für das Kulturzentrum E. Bugatti


lebt seit 1994 wieder in Ischia

Aktivitäten
seit 1962 Ausstellungen im europäischen Raum

Homepage des Künstlers: giovannideangelis.com